Rennrad-Schlauch

Die neuen Schwalbe-Schläuche – 100 % recycelbar

Um recycelten Butylkautschuk bei der Produktion neuer Schläuche ohne Qualitätsverlust einsetzen zu können hat Schwalbe eigens ein Devulkanisationsverfahren entwickelt. Dieses Verfahren hat sich in den letzten Jahren erfolgreich bewährt, so dass alle von uns angebotenen Schläuche schon heute zu rund 20 % aus recycelten Rohstoffen bestehen – Tendenz steigend!

Auch die Energiebilanz des Recyclingprozesses ist unter Einbeziehung aller Transportwege äußerst positiv. Im Vergleich zur Herstellung der gleichen Menge neuen Butyls wird nur ein Fünftel an Energie verbraucht. Weitere Infos gibt es hier.

In Deutschland nimmt jeder Schwalbe-Händler die alten Schläuche kostenlos entgegen und ermöglicht so eine vollständige Wiederverwertung des Gummis.

Die Schwalbe-Schläuche werden in Indonesien hergestellt.
Sie enthalten keine Bestandteile tierischen Ursprungs.

Passend für folgende Reifengrößen: 28 x 0,75 – 28 x 1,10 sowie 27 x 7/8 und 27 x 1,00

Auswahl zurücksetzen

7,90 

7,90