Über uns

was wir tun


Seit 2012 recyceln wir Textilabfälle und schenken ihnen ein neues Leben als flauschiger Hoodie oder schicker Strickpullover. Wie wir das machen und was sonst noch alles hinter Recyclist Workshop steckt erfährst du hier.

AUS ALT MACH NEU

Alle Produkte in unserem Shop sind zum größten Teil bereits aus recycelten Rohstoffen hergestellt. Das spart Ressourcen und schont die Umwelt. Doch um wirklich nachhaltig zu sein gehen wir noch einen entscheidenden Schritt weiter. Ob Pullover, Mütze oder Schal, jedes Kleidungsstück das du bei uns kaufst kannst du am Ende seines Lebens auch wieder an uns zurückgeben. Wir sorgen dann dafür, dass es wieder dem Recyclingkreislauf zurückgelangt und du erhältst als Dankeschön 20€ Rabatt auf deinen nächsten Einkauf. Ein guter Deal für deinen Geldbeutel und für die Umwelt!

Warum Recyclingfasern?

Auch wenn der Trend zur Bio-Baumwolle sicher ein richtiger Schritt ist, bleibt die Baumwollfaser verantwortlich für einen gigantischen Wasserverbrauch. Für uns Grund genug die Zukunft der Textilindustrie nicht in der konventionellen Verarbeitung immer neuer Rohstoffe zu suchen, sondern unsere Arbeit ganz der Verarbeitung von Recyclingfasern zu widmen. So vermeiden wir nicht nur Unmengen an Müll und sparen tausende Liter Wasser sondern ermöglichen gleichzeitig einen Kreislauf nach dem Cradle-to-Cradle Prinzip.

Regionale Produktion

Nachhaltigkeit schließt für uns den gesamten Herstellungsprozess mit ein. Wo immer es möglich ist arbeiten wir mit regionalen Unternehmen zusammen und können so problemlos garantieren, dass höchste Arbeits- und Umweltstandards eingehalten werden. Ganz nebenbei reduzieren wir durch kurze Transportwege auch noch den CO2-Ausstoß während der Produktion. Können wir einen Arbeitschritt einmal nicht lokal realisieren erfährst du das selbstverständlich ganz transparent in der Artikelbeschreibung und kannst selbst entscheiden ob das okay für dich ist.

Fahrrad

Das Fahrrad ist unser große Leidenschaft. Nicht nur weil die Idee zu unserem Label in einer Fahrradwerkstatt entstanden ist sondern auch, weil kein anderer Gegenstand in so perfekter Art und Weise die Verbindung von Spass und einem verantwortungsvollen Lebensstil verkörpert. Dass wir im Fahrrad die Zukunft der urbanen Mobilität sehen spiegelt sich auch immer wieder in unseren Entwürfen wieder, sei es durch ein recyceltes Fahrradteil oder eine maßgeschneiderte Funktion für den „Bicycle Commuter“.

Verpackung & Versand

Gerade der Online-Versand ist leider immer auch mit einem erhöhten Verpackungsaufkommen verbunden. Um auch hier so umweltschonend wie möglich zu handeln haben wir ein eigenes Verpackungssystem entwickelt, das komplett auf Kunststoffe verzichtet. Wir arbeiten ausschließlich mit Verpackungen aus Karton und Papier die zumeist bereits aus recycelten Fasern hergestellt werden und sich problemlos recyceln lassen. Der Versand erfolgt entweder mit einem CO2-Neutralen Paketdienst oder innerstädtisch, wie könnte es anders sein, per Fahrradkurier.